Neubau EFH – Neuwilen

Adresse: Unterdorfstrasse 9b
Baujahr: 2006

Dieses Einfamilienhaus ist Bestandteil einer Überbauung von 4 Häusern. Sie liegen im unteren Dorfteil an herrlicher Südhanglage, angrenzend an die Landwirtschaftszone. Bei sichtigem Wetter sind sogar die Alpsteingipfel zu sehen.

Die Häuser sind gegen Süden orientiert, wo sich ebenfalls die grosszügige Veranda befindet. Ein grosses Eckfenster gegen Südosten lässt den Blick Richtung Wiesen und Berge schweifen.
Im UG befindet sich noch ein grosser ausgebauter Hobby-/Arbeitsraum mit separatem Eingang und natürlichem Licht.

Der Autounterstand für 2 Autos mit teilweise zusätzlichem Geräteraum ist aus Stahl konstruiert.

Das Grundkonzept ist bei allen Häusern fast gleich. Durch die Berücksichtigung der Bauherrenwünsche wurde eine schöne und natürliche Vielfalt erziehlt. So erhielt jedes Haus innen und aussen seinen eigenen Charakter.

Das elegante Holzhaus
Es besitzt eine behandelte Holzfassade in dezentem grau, kombiniert mit roten Farbelementen.

Eckdaten:
. Holz-Elementbau
. Wärmedämmung Mineralwolle 28 cm (Wände)
. Minergie-Standard
. Luft/Wasser-Wärmepumpe
. Kontrollierte Wohnraumlüftung
. Fassade Fichtenschalung sägeroh behandelt
. Schiebeläden im OG gegen Süden
. Carport wurde später zur geschlossenen Garage umgebaut

Fotos: 2006

PICT4354 PICT4356 Importierte-Fotos-00028 PICT4339 PICT3711 PICT3708

 

Logo450