Umnutzung Scheune – Hugelshofen

Adresse: Sperbersholzstrasse 3a
Baujahr: 2006/2007

Immer mehr Landwirtschaftsbetriebe geben auf, womit die Scheunen nicht mehr genutzt werden. Oft werden diese danach nicht mehr richtig unterhalten und gepflegt. Bei vielen solchen sehr schönen Objekten ist irgend wann nur noch ein Abbruch möglich.

Wir möchten dieser Tendenz entgegenwirken und haben uns entschlossen, unsere Scheune auszubauen, resp. umzunutzen.
Die Hauptscheune bleibt als Scheunenraum erhalten. Durch eine grosse Verglasung wird es im Innern taghell. Das grosse Volumen wird als Spiel-, Arbeits- und Begegnungsbereich genutzt. Ebenfalls könnte es für Feste oder Ausstellungen dienen.
Im kleineren, hinteren Scheunenteil wurde eine Wohnung eingebaut. Der Zugang der Wohnung erfolgt ebenfalls via Hauptscheune.

Die Wohnung ist 2-stöckig (1.Stock und Dachgeschoss). Unten befindet sich Bad, Küche- und Essbereich. Oben im Dach ist der Schlaf- und Bürobereich.
Die Wohnung ist für 1 Person konzipiert. Die Räume sind offen und ohne Türen abgetrennt (ausser Bad). Im Erdgeschoss unter der Wohnung befinden sich die ehemaligen Ställe. Diese wurden in Hobbyraum, Vorratsraum und Werkstatt umgebaut.

Das Äussere der Scheune wurde nebst einzelnen gezielten Eingriffen weitgehend erhalten.

Fotos: 2006/2007

PICT3093 Importierte-Fotos-00089 Importierte-Fotos-00095 Importierte-Fotos-00088 Importierte-Fotos-00014 Importierte-Fotos-00005

 

Logo450