Neubau Bauernhaus – Strohwilen

Adresse: Frauenfelderstrasse 89
Baujahr: 2011/2012

Die Liegenschaft steht fast mitten im Dorfkern von Strohwilen. An seiner Stelle stand früher ein altes Bauernhaus. An diesem wurde so viel herumgebastelt und es wurde vernachlässigt, so dass nur ein Abbruch in Frage kam. Das neue Gebäude sollte jedoch in derselben Grösse, Struktur und im ähnlichen Erscheinungsbild realisiert werden. So sind Dachform und -neigung, Riegelstruktur, Aufteilung in Wohnhaus und Scheune, Fenstereinteilung gegen die Strasse, Anbau, wiederverwendete Ziegel etc. übernommen worden. Das Resultat ist eine Liegenschaft die sich hervorragend ins Dorfbild integriert. Ja, sie wertet den Dorfkern sogar wunderschön auf.

Hinter all diesen Rahmenbedingungen versteckt sich ein modernes und spezielles Gebäude. Der seitliche Anbau ist Garage für 2 Autos. Das Hauptgebäude ist unterteilt in privates Wohnhaus und Scheune. Die Scheune wiederum unterteilt sich in Kaltraum (Scheunenraum) und ausgebautem Bereich. Dieser ausgebaute Teil fasst oben Gästezimmer und unten eine kleine und gemütliche Gastwirtschaft. Das „Stübli“ für ca. 20 Personen kann für Anlässe gebucht werden. Es verbreitet durch den Ausbau aus Holz und dem Kachelofen eine einmalige Atmosphäre. Ein Besuch lohnt sich! Der Eingangsbereich aus Pflastersteinen ist durch eine Verglasung mit der Scheune getrennt. Ein Raumerlebnis ist garantiert.
Die grosse Küche dient als Schaltzentrale. Sie wird für den privaten wie auch für das „Stübli“ benutzt.
Gegen Süden ist im privaten Wohnbereich eine grosse Verglasung integriert worden. Sie lässt freien Blick auf die gepflegte Gartenanlage. Diese ist mit diversen Wasserflächen, Schwimmteich, HotPot, Kneippzone und Sitzplätzen gestaltet. Im kleinen Nebengebäude ist ein Wellnessbereich untergebracht.
Unter dem Wellnessbereich, in den Hang gebaut, versteckt sich ein Pferdestall mit 3 Boxen. Die dazugehörende Weide ist gleich angrenzend.

Die Südhälfte vom grossen Hauptdach ist vollständig mit Photovoltaik Modulen belegt. Es handelt sich hier um dachintegrierte Module.

Kenndaten:
. Minergiestandard
. Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Tiefenbohrung
. Photovoltaikanlage
. Holzbau, Riegelfassade vorgehängt

Fotos: 2012

DSC08084 DSC08816 Unbenannt-1 DSC08835 DSC08836 DSC08833

 

Logo450