Neubau EFH – Neuwilen

Adresse: Breitackerstrasse 10
Baujahr: 2008

Dieses Haus ist Bestandteil einer Überbauung mit 2 Häusern. Sie liegen nebeneinander, im südlichen Teil des Dorfes.

Der Hausgiebel ist Nord-Süd gerichtet. Die Veranden und Sitzplätze orientieren sich gegen Süden und Westen. Eine grosse, über das Eck gezogene Verglasung gegen Südwesten, lässt das Wohngeschoss sehr hell und freundlich erscheinen.
Im UG befindet sich jeweils ein ausgebauter Hobby-/Büroraum mit natürlichem Licht.

Dieses Haus ist voll unterkellert und erstreckt sich über ein Vollgeschoss und ein Dachgeschoss. Ein Anbau im Osten erweitert die Wohnfläche im Ergeschoss.
Vorgelagert gegen die Quartiertstrasse ist ein grosser Platz, wo das Untergeschoss aus dem Terrain ragt. Eine Türe führt von dort direkt ins Haus. Auf der Westseite grenzt die Liegenschaft an die Landwirtschaftszone. Ein Stück davon gehört zur Parzelle.

Eckdaten:
. Holz-Elementbau
. Wärmedämmung Mineralwolle 28 cm (Wände)
. Luft/Wasser-Wärmepumpe
. Fassade aus Faserzementplatten, Anbau Ost Fichtenholz sägeroh behandelt
. Späterer Anbau eines Geräteraums unter der Terrasse in Eigenleistung

Importierte-Fotos-00051 Importierte-Fotos-00047 Importierte-Fotos-00037 Importierte-Fotos-00049 Importierte-Fotos-00035 Importierte-Fotos-00043

 

Logo450